Gründer der energieheld GmbH
Green Start-Ups

Das unangetastete Potential der Wärmewende

Die „Wärmewende“ ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Eigentlich sogar der wichtigste. Warum, beschreibt Stephan Günther, leitender Online-Redakteur von energieheld.de in seinem Fachbeitrag.

MEHR LESEN →
Barcamp Renewables TeilnehmerInnen
Green Events

Das Barcamp Renewables 2015 lädt zum 4. Mal nach Kassel

Treffpunkt für Akteure der Energiewende zum unkonventionellen, intensiven Wissensaustausch
Auf dem Barcamp Renewables 2015 treffen sich Experten, Fachleute und Interessierte, die in einem lockeren Rahmen sich über Themen rund um die Energiewende austauschen. Das Barcamp Renewables bietet als Diskussionsforum viel Platz für Gespräche und persönlichen Austausch – beides zentrale Elemente und Impulsgeber für die Fortsetzung der Energiewende.

MEHR LESEN →
Energieeffizienz
Green Business

Energieeffizienz ist tragende Säule der Energiewende

Das Thema Energieeffizienz wurde lange Zeit vernachlässigt und nur stiefmütterlich behandelt. Doch seit Verabschiedung des Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) Ende 2014 und mit dem Aufsetzen verschiedener Förderprogramme rücken das Thema Energieeffizienz stärker ins Blickfeld von Öffentlichkeit und Wirtschaft. Ihm wird nun die Aufmerksamkeit zuteil, die das Thema in der Energiewende spielen sollte.

MEHR LESEN →
Energieverteilung der Zukunft
Green Business

SmartGridsBW: Schaufenster für die intelligente Energieversorgung von morgen

SmartGridsBW will Süddeutschland zum Schaufenster für die intelligente Energieversorgung der Zukunft machen. Auf Initiative der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. (SmartGridsBW) demonstriert das Projekt C/sells großflächig, wie sich mit Intelligenz im Netz die Versorgung durch Solarenergie und anderen erneuerbaren Energien kostengünstig, sicher, umweltverträglich und partizipativ gewährleisten lässt.

MEHR LESEN →
Flexible Solarmodule Forschungsschwerpunkt von NEXT ENERGY
Green Research

Für die Energiewende Neuausrichtung der Energiemärkte nötig – Forscher aktiv dabei

Eine erfolgreiche Energiewende benötigt viele Puzzleteile, die passgenau ineinandergreifen: So müssen zum Beispiel Konzepte für innovative Technologielösungen erstellt und dafür neue Materialien entwickelt werden. Doch auch die Mechanismen des Energiesystems selbst werden sich grundlegend ändern. Auf die künftigen Anforderungen bereitet sich das EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY vor. Es hat sein Forschungsportfolio erweitert, um die Neuausrichtung der Energiemärkte aktiv mitgestalten zu können.

MEHR LESEN →
Tuning für Solaranlagen
Green Business

Vom Zubau zur Optimierung – Repowering als neue Chance für die Solar-Branche

Wegen der stark gekürzten Fördermittel ist der Zubau neuer Solar-Anlagen mittlerweile quasi komplett zum Erliegen gekommen. Damit ist die deutsche Solar-Branche in eine ernsthafte Krise gerutscht. Um weiter lukrativ Solarstrom zu produzieren, braucht es aber gar nicht zwingend neue Anlagen. Enormes Potential für die Branche steckt heute nämlich im Repowering.

MEHR LESEN →
Berliner Energietage Fachmesse
Green Events

Save the Date: Berliner Energietage 2015 vom 27. bis 29. April 2015

Bereits nun zum 16. Mal findet Deutschlands Leitveranstaltung zum Thema Energieeffizienz die Berliner Energietage vom 27. bis 29. April 2015 in Berlin im Ludwig-Erhard Haus statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Berliner Energietage stehen erneut die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz.

MEHR LESEN →
Green Events

Expertenplattformen für Energiespeicher vereint an einem Standort

Die wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Energiespeicher finden dieses Jahr erstmalig gebündelt vom 9. bis 11. März 2015 an einem zentralen Standort, in Düsseldorf, statt. Parallel mit eigenem Konferenzprogramm und Veranstaltungen laden die IRES – Internationale Konferenz und Ausstellung zur Speicherung Erneuerbarer Energien, die Energy Storage – International Conference and Exhibition for the Storage of Renewable Energies, die Power-to-Gas Konferenz, die VDE Financial Dialogue Europe 2015 und der Storageday zur Teilnahme ein.

MEHR LESEN →
Bio-Kraftwerk
Green Start-Ups

Biomasse: Das unterschätzte Potenzial eines der wichtigsten erneuerbaren Energieträger

In 2013 wurden 71 Prozent vom gesamten Anteil der erneuerbaren Energien am Primärenergieverbrauch in Deutschland aus Biomasse bereitgestellt (Gesamtanteil beträgt derzeit 11,8 Prozent). Zudem verfügt die Biomasse über weitere Vorzüge. Sie kann die fluktuierende Erzeugung von Wind und Sonne ausgleichen und das viel preiswerter als es über den Ausbau von Netzen oder Stromspeichern derzeit möglich ist.

MEHR LESEN →
Windkraftanlage der NATURSTROM AG
Green Business

Neue Geschäftsfelder und zahlreiche Projekte Dank guter Umsatz- und Absatzzahlen

Laut Pressemitteilung der NATURSTROM AG befindet sich das Unternehmen auf positiven Wachstumskurs. Auf der Hauptversammlung gab die NATURSTROM ihren Aktionären ein Bündel guter Nachrichten bekannt. So sind die Umsatz- und Absatzzahlen weiter gestiegen und lag der Gewinn knapp über dem des Vorjahresniveaus. Die gute Positionierung im Markt sowie eine gesunde wirtschaftliche Ausgangsbasis ermöglichen es der NATURSTROM AG in neue Projekte zu investieren und neue Geschäftsfelder weiter auszubauen.

MEHR LESEN →