Technewable - Branchenübergreifendes B2B-Portal für die grüne Wirtschaft

Technewable ist ein Online-Magazin für die grüne Wirtschaft. Auf Technewable kommen grüne Akteure zu Wort. Wir geben der grünen Wirtschaft ein Gesicht und ihren Lösungen eine Bühne. Erfahren Sie mehr über unser vielseitiges Informations- und Kommunikationsangebot.

Mehr lesen

Unsere wichtigsten Themen und Tags:

Energiewende | Erneuerbare Energien | Energieeffizienz | Klimaschutz | Ressourcenschutz, Kreislaufwirtschaft | Elektromobilität | Energiespeicher | Energiemanagement | Cleantech | Green Tech | Nachhaltigkeit

Technewable deckt das breite Spektrum grüner Themen ab. Erhalten Sie branchenübergreifend Einblicke. Mit den Rubriken Green Business, Green Start-up und Green Research zeigen wir Ihnen, was in der grünen Unternehmens- und Forschungswelt geschieht. Wer sind entscheidende Akteure? An welchen Lösungen arbeiten sie? Was treibt sie an? In den Rubriken Green Solutions, Green Events und Green Media erfahren Sie mehr über grüne Lösungen, Veranstaltungen und Medien.

Weitere Serviceangebote sind:

  • Grüner Event-Kalender
  • Grüne Jobangebote
  • Buchempfehlungen, Autoreninterviews und Rezessionen
  • Newsletter mit aktuellen Beiträgen in der Übersicht
  • Unternehmenspräsentationen in der Rubrik Green Portrait

Technewable ist eine Kommunikationsplattform zum Austauschen und Vernetzen.
Nutzen auch Sie Technewable für Ihre Kommunikation über Branchengrenzen hinweg.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Green Solutions

Solardach in Semmstedt - Crowdinvesting Foto: GreenXmoney
Green Solutions

Crowdinvesting ist deutlich besser als sein Ruf

Die unterschiedlichen Formen der „Schwarmfinanzierungen“ sind mittlerweile fester Bestandteil der deutschen Finanzlandschaft. Crowdfunding und Crowdinvesting verzeichnen Jahr für Jahr eine äußerst positive Entwicklung. Mehr und mehr Kunden vertrauen den Anbietern und nutzen die Angebote zur Diversifizierung ihrer Anlagestrategie. Dies ist besonders bemerkenswert, da die Branche oftmals belächelt und als risikobehaftet kritisiert wird.

MEHR LESEN →

Green Products

Green-Zones Testbericht: Alle Umweltzonen in Deutschland und Europa im Blick - Anzeige

Europäische Umweltzonen

Testbericht zum Testen eines Bestellsystems und einer App eines führenden Anbieters für Umweltplaketten in Europa.

Aktuelle Portraits

Green Start-Ups

Grünes Crowdinvesting - mehr Investitionen in grüne Projekte
Green Start-Ups

Grünes Crowdinvesting: Ein Trend mit einer Menge Zukunftspotenzial

Bereits die New Yorker Freiheitsstatue wurde durch Crowdinvesting finanziert. Zwar war die Skulptur ein Geschenk Frankreichs, doch den Sockel mussten die Amerikaner selbst finanzieren. Schon damals folgten 120.000 Bürger dem Aufruf in der Zeitung. Mittlerweile ist Crowdinvesting eine der beliebtesten und erfolgreichsten Kapitalanlagen. Der Trend geht jedoch immer mehr dazu, das Geld nachhaltig und ökologisch sinnvoll anzulegen. Worum handelt es sich bei grünem Crowdinvesting? Was sind die Chancen und Risiken?

MEHR LESEN →

Green Research

Akzeptanz der Energiewende - Studie untersucht Wahrnehmung in der Bevölkerung
Green NewsGreen Research

Wie ist es um die Akzeptanz der Energiewende in der Bevölkerung bestellt?

Wie ist es um die „Akzeptanz der Energiewende“ in der deutschen Bevölkerung bestellt? Dies war eine der zentralen Fragen, mit denen sich das interdisziplinäre Forschungsprojekt »KomMA-P | Akzeptanz der Energiewende stärken« in den vergangenen drei Jahren beschäftigte. Ziel des Projekts war es Beteiligungsformen für die Energiewende ausfindig zu machen, die eine breite Partizipation in der Bevölkerung unabhängig von finanziellem Engagement ermöglicht.

MEHR LESEN →

Green Books

Fachliteratur: Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration

Energeiespeicher

Mit ihrem Buch “Energiespeicher – Bedarf, Technologie, Integration” haben die beiden Autoren Prof. Dr. Michael Sterner und Prof. Dr. Ingo Stadler ein Standardwerk für das Thema Energiespeicher und einen Leitfaden zur Orientierung geschaffen. Umfassend zeigen sie alle Speichertechnologien auf, vergleichen und diskutieren sie.

Green Events

Smart Cities Leitthema der E-world energy & water 2018 - Impression
Green EventsGreen News

Rückschau auf die E-world energy & water 2018 - Leitthema " Smart Cities "

Bis auch Städte smart sind, wird es noch eine Weile dauern. Die Umgestaltung der Städte hin zu „Smart Cities“ benötigt Zeit. Doch Digitalisierung und der fortschreitende Urbanisierungstrend betreffen Städte und Ballungsräume besonders. Hier kann die Energiewirtschaft sich mit zukunftsweisenden Projekten an der Entstehung von „Smart Cities“ beteiligen, insbesondere mit Blick auf die Vernetzung der unterschiedlichen Bereiche, wie Strom, Wärme, Gebäude, Netze und Mobilität.

MEHR LESEN →

Nächste Termine

february, 2018

No Events

Green Media

Unsere Partner

X