Energie Zukunft Event
Green Events

Drei Tage geballte Innovationspower zu Fragen der Energie Zukunft

Energie Zukunft beginnt heute. Angetrieben von den Leitmissionen Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung nehmen hochkarätige Experten von der ganzen Welt Innovationen für eine Transformation der Energieversorgung in den Blick.

MEHR LESEN →
EnergieMonitor - Digitale Lösung für die Energiewende in Kommunen
Green NewsGrüne Lösungen

EnergieMonitor – Eine digitale Lösung für die Energiewende in Kommunen

Der EnergieMonitor ist ein digitales Instrument, mit dem sich die Energiewende in Kommunen voranbringen lässt. Er zeigt Kommunen deutlich ihre aktuelle Energie-Situation auf und gibt ihnen Entscheidungsgrundlagen an die Hand, um den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien zu planen.

MEHR LESEN →
How it works - S O NAH Infographik
Green NewsGrüne Lösungen

Lösungen für die digitale Straße – Interview mit S O NAH

Im Interview mit Victor ter Smitten, Gründer und CEO von S O NAH, einem jungen IT-Mobilitäts-Tech Unternehmen aus Aachen, das an Lösungen und Anwendungen für die Smart City arbeitet.

MEHR LESEN →
Grüne digital vernetzte Städten
Grüne Unternehmen

Digitale Infrastruktur verändert Städte von morgen

Welche Bedeutung digitale Infrastruktur heute hat, führt die aktuelle COVID-19 bedingte Krise vor Augen. Sie zeigt, wie sehr wir in unserer modernen Wirtschaft und Gesellschaft auf eine digitale Vernetzung angewiesen sind. Digitale Technologien sind zentraler Bestandteil unseres Alltags und Business. Sie lassen sich nicht mehr wegdenken. Gleichzeitig zeigt sich auch, dass es eines geschulten Umgangs mit digitalen Technologien bedarf und Systeme robust sein müssen, damit sie auch in Krisensituationen funktionieren.

MEHR LESEN →
Startup Speed-Dating - E-world 2019 - Lösungen für die Energiewirtschaft
Green Events

E-world 2020: Unter dem Stern zu mehr Nachhaltigkeit

Vom 11. bis 13. Februar 2020 werden über 800 Aussteller auf der E-world energy & water vertreten sein und ihre Produktneuheiten in Essen vorstellen. Fachbesucher erwartet ein ganztägiges und umfassendes Programm, welches Themen wie „Cyberangrife auf Energieversorger“, Glasfaserforum, Energiemarkt-Megatrends, aber auch Themen spezifische Bereiche, wie „Smart Tech“, „Innovation“, „Energy Transition“ und „Trading & Finance“ mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops abdeckt. Was die E-world energy & water an ausgewählten Highlights noch bereitstellt, erfahrt ihr hier.

MEHR LESEN →
#dEDL: Digitale Energiedienstleistungen - Konferenz
Green Events

#dEDL: Energiedaten sind Tacho für digitale Energiedienstleistungen und Energiewende 2.0

Energiemanagementsysteme sind das Eine. Aussagekräftige Energieverbrauchsdaten für Effizienz-Maßnahmen und Energiedienstleistungen das Andere. Je mehr und je präzisere Daten vorliegen, umso besser können mit ihrer Hilfe geeignete Effizienz-Maßnahmen identifiziert und umgesetzt werden. Hier reichen jedoch Energiedaten, die einmal im Jahr erhoben werden, bei weitem nicht aus. Benötigt werden vielmehr Echtzeitinformationen, die in Minutentakt oder auf Sekundenebene generiert werden.

MEHR LESEN →
Digitale Stromzähler - Smart Meter - machen Energieverbräuche sichtbar
Grüne Start-ups

Warum Chancen rund um Smart Meter nicht einfach smart nutzen?

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende hat die Bundesregierung Ende 2016 den Grundstein für den Smart Meter Rollout gelegt. Alle Stromkunden mit einem Jahresverbrauch von über 6.000 kWh (zum Vergleich: ein Durchschnittshaushalt verbraucht ca. 3.500 kWh pro Jahr) sollen ab 2017 nach und nach, abhängig vom Verbrauch, bis spätestens 2032 mit Smart Metern ausgestattet werden. Auch Betreiber von Erzeugungsanlagen mit über 7 kW Leistung, wie etwa Photovoltaikanlagen auf Hausdächern, die Strom ins Netz einspeisen, fallen unter diese Regelung.

MEHR LESEN →
Digitalisierung des Handwerks
Green NewsGrüne Unternehmen

Digitalisierung des Handwerks

Im Zuge der Digitalisierung wird auch in der Arbeitswelt zunehmend auf digitale Technologien zurückgegriffen. Besonders die Industrie arbeitet mit Hinblick auf die sogenannte Industrie 4.0 an der technologischen Modernisierung der Produktionsabläufe und Organisation. Ein Bereich, der in der Vergangenheit noch kaum von der Digitalisierung  betroffen war, ist das klassische Handwerk.

MEHR LESEN →
Digitalisierung der Energiewende - Blogparade SMA SUNNY Blog #digiEwende
Green NewsGrüne Lösungen

Was meint „Digitalisierung (in) der Energiewende“?

Die zahlreichen Beiträge zur Blogparade „Digitalisierung in der Energiewende“ verdeutlichen, die Fülle an Themen, die unter dem Schlagwort Digitalisierung der Energiewende zu finden sind. Keine Frage, ohne eine Digitalisierung wird die Energiewelt von morgen nicht funktionieren. Es zeigt, dass im Grunde die Digitalisierung das gesamte Energiesystem und jeden einzelnen Teilbereich davon betrifft. Eine Energiewende wird es ohne Digitalisierung nicht geben (können). Das Energiesystem der Zukunft wird somit ein digitales sein.

MEHR LESEN →