Buchtipp: Windkraft neu gedacht

Buchtipp: Windkraft neu gedacht

Autor: Daniel Hautmann

„Erstaunliche Beispiele für die Nutzung einer unerschöpflichen Ressource“

„Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an den Wind.“

Daniel Hautmann, Vorwort

In seinem, beim Hanser Verlag, erschienen Buch nimmt Autor Daniel Hautmann die Kraft des Windes ins Visier. Doch sein Blick richtet sich nicht nur auf die Ressource Wind selbst, der er die ersten vier Kapitel seines Buches widmet. Vielmehr geht es ihm um innovative Nutzungsmöglichkeiten, die weit über die Nutzung des Windes in bekannter Form, wie moderne Windkraftanlagen, hinausgehen.

Eine Vorstellung davon liefert er seinen Lesern in neun Kapiteln. Hier finden sich nicht nur Erfahrungsberichte von schwimmenden Windturbinen, fliegenden Windkraftwerken, Kleinwindkraft-Anlagen zur autarken Energieversorgung, Segelfliegern, Segelnden Schiffen oder gar windbetriebenen Autos. Vielmehr erläutert er die zugrunde liegende Technik und Funktionsweise, wodurch sich sowohl der technisch als auch weniger technisch versierte Leser ein ziemlich genaues Bild von den Nutzungsmöglichkeiten machen kann.

Sein Buch endet mit einem Ausflug in die Natur. Hier erfahren die Leser*Innen, wie sich der Mensch vom Einfallsreichtum der Natur hat inspirieren lassen. Mit einem Ausblick auf weitere Nutzungsmöglichkeiten des Windes als unerschöpfliche Ressource endet sein Buch, wobei wir kurzzeitig die Erde verlassen.

Resümee & Verortung des Buches Windkraft neu gedacht

In seinem Buch „Windkraft neu gedacht“ schreibt Daniel Hautmann, wie die Ressource Wind als unerschöpfliche Energiequelle nutzbar gemacht werden kann. Dabei gibt er inspirierende Einblicke und Anregungen, die auf eigenen Erfahrungen und Erlebnissen beruhen. Auf seinen Reisen rund um den Erdball hat Hautmann Begegnungen mit der Windkraft für seine Leser*Innen eingefangen und festgehalten.

An diesen Erfahrungen lässt Hautmann in seinem Buch teilhaben. Wenngleich mit einem technisch-versierten Blick und in nüchtern-sachlicher Sprache folgen wir ihm auf seiner Reise an die verschiedensten Einsatzorte der Windkraft. Hier können wir die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten des Windes nachempfinden.

Über die Bedeutung der Windkraft

Wind fasziniert, Wind inspiriert, Wind treibt an … Diese Erfahrungen haben wir bereits als Kinder beim Drachen steigen gemacht oder beim Fahrrad fahren, wenn einem eine kraftvolle Briese scheinbar unsichtbar Antrieb gibt. Alte aus Holz gefertigte Windmühlen ziehen uns in ihren Bann und üben hypnotisierende Wirkung aus. Windsportler nutzen den Wind, um sich mit ihren Surfbrettern, Segelbooten oder Kites gelenk über das Meer gleiten zu lassen. Flugballone, Segelfliegler und Drachensportler nutzen ihn für ihre Höhenausflüge.

Wenn all das möglich ist, warum den Wind nicht als unerschöpfliche Energiequelle nutzen? Diese Frage trieb Buchautor Daniel Hautmann um. Er ging ihr nach und ergründete sie mit Tiefgang. Auf 229 Seiten erfahren seine Leser*Innen wissenschaftlich fundiert, aber in klarer und verständliche Sprache, was die Kraft des Windes ausmacht. Wie Wind entsteht, wo wir ihm begegnen und wie er sinnvoll genutzt werden kann. Bilder und Grafiken veranschaulichen die Beispiele und geben eine präzise Vorstellung von der Kraft des Windes und seinen nachhaltigen Nutzungsmöglichkeiten.

Fazit

Daniel Hautmanns Buch „Windkraft neu gedacht“ ist ein anspruchsvolles Buch. Als Fachbuch gefärbt mit einer persönlichen Note des Autors bietet es seinen Lesern eine aufschlussreiche horizonterweiternde Lektüre. Kurz und knapp: Ein ansprechend gestaltetes Buch, welches  eine aufschlussreiche Lektüre zum Thema Windkraft bietet.

Angaben zum Buch:

  • ISBN: 978-3-446-46460-5
  • Buchangaben: 10/2020
    229 Seiten, Fester Einband, Komplett in Farbe
  • Preis: 39,99 Euro (Print), 31,99 Euro (E-Book)
  • Erschienen bei: Hanser Verlag

Weiterlesen auf Technewable

Dr. Katja Reisswig

Freie Redakteurin und Gründerin des Online-Magazins Technewable.com - spezialisiert auf digitale Kommunikation und Themen rund um die grüne Wirtschaft mit Fokus auf grüne Technologien, Innovationen, Lösungen und Anwendungen. Ihr Themenportfolio umfasst: Energie, Mobilität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung & Transformation

Schreibe einen Kommentar