TAGS:

Technewable Picks KW 52 – frisch gepickt!

Aus den Social Media Plattformen -frisch gepickt!

Was waren die Neuigkeiten der Kalenderwoche 52 für die grüne Community? Bereit es zu erfahren? Hier kommen die Technewable Picks KW 52 mit unseren Wochen-Posting Special.

Wir wünschen allen FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Fair Trade & Organic Set-banner-full_468x60

*Affiliate – Anzeige

#Digitalisierung

Virtuelles Office

Ein bisschen mehr Freude, Spaß und Abwechselung ist in Zeiten von Corona, fehlenden Austausch mit Kollegen und Home-Office sicher nicht verkehrt. Hierfür sorgt das Tool von Gather. Das Team von SO NAH hat das Virtuel Office getestet. Moritz Mierisch, Head of Business Development stellt es kurz vor. Hier könnt ihr selbst einen Eindruck vom Virtuel Office gewinnen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

#Energie

EEG 2021

Seit Jahren schon hagelt es Kritik, wenn es um die Novellen des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) geht. Daher kommt ein Lob zur aktuellen Novelle des EEG für die Solarbranche fast überraschend und dieses kommt von Karl-Hein Remmer. Nur wenige kennen die Branche so gut wie er. Bereits seit drei Jahrzehnten ist er in verschiedenen Funktionen aktiv, u.a. als Herausgeber des pv magazine, als gestaltendes Mitglied im Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) und CEO der Solarpraxis AG. Sein Fazit in seinem Beitrag lautet: „Beste EEG-Novelle für die Solarenergie seit 2004“.

#Mobilität

Nachhaltige Antriebe für Lkws

So langsam kommt die Elektromobilität für Pkws ins Rollen. Nun haben auch Lkw-Hersteller bekannt gegeben, künftig verstärkt auf nachhaltige Antriebe zu setzen, wie das Online-Magazin ecomento in seinem Beitrag berichtet. Bis zum Jahr 2050 sollen alle Laster auf den Straßen emissionsfrei laufen, um das Ziel Klimaneutralität zu erreichen. Bis dahin müssen nicht nur die Fahrzeuge auf nachhaltige Antriebe umgestellt werden. Es müsse ebenfalls eine Ladeinfrastruktur bereitgestellt sowie ein politischer Rahmen geschaffen werden. Das beinhalte eine entsprechende CO2-Bepreisung.

#Nachhaltigkeit

Neuer CO2-Preis kommt

Ab kommenden Jahr gibt es in Deutschland mit dem neu regulierten nationalen Emissionshandel (nEHS) einen neuen CO2-Preis mit Signalwirkung, erklärt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Mit diesem soll der Ausstoß von CO2-Emissionen verlässlich teurer werden und im Gegenzug dazu klimafreundliche Lösungen attraktiver. Durch den höheren CO2-Preis würden in den kommenden Jahren Investitionsentscheidungen zugunsten sauberer Lösungen getroffen werden. Das wiederum könne die Verbreitung von grünen Technologien beschleunigen. In einem Artikel der Süddeutschen Zeitung, der auf Basis einer Meldung der dpa veröffentlicht wurde, könnt ihr mehr erfahren.

#Lektüreempfehlung

1,5°Csellsius Energiewende zellulär – partizipativ – vielfältig umgesetzt

Nach vier Jahren intensiver Projektarbeit im Megaprojekt C/sells der Smart Grid-Plattform Baden-Württemberg hat das Team eine Abschlussdokumentation erstellt. Sie fasst die zentralen Ergebnisse zur Partizipationsarbeit zusammen. Nachlesen könnt ihr den Bericht in gebundener Form als Buch oder kostenfrei als PDF zum Download. Als eins von insgesamt fünf Modell-Projekten ist C/sells im Rahmen des SINTEG-Programmes vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert worden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

Noch mehr Technewable Picks …

Banner_468x60

*Affiliate – Anzeige

Technewable

Technewable ist ein grünes Online-Magazin, welches sich mit Themen rund um die Energiewende und Transformation hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft beschäftigt. Der Fokus liegt auf grüner Energie, Mobilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

 

Einen Kommentar posten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.