Ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meterrch
Green BusinessGreen News

Ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meter

Die meisten Stromkunden machen sich, sobald sie sich auf einen Energieanbieter festgelegt haben, nur noch wenige Gedanken über ihren Strom. Doch das könnte sich schon bald grundlegend ändern. Verbraucher können so ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meter bekommen.

MEHR LESEN →
Dünne Zweige mit orange farbenen Blättern
Green EventsGreen News

Herbst-Winter Kollektion: Fünf Energiewende Event-Highlights auf einen Blick

Die folgenden fünf Energiewende Event-Highlights bieten Akteuren der alten und neuen Energiewelt eine Plattform, um das Zusammenspiel neuer Lösungen und Innovationen mit bestehenden neu zu organisieren. Was bei den 28. Windenergietagen in Potsdam, Utility Week 2019 in Paris, Forum Neue Energiewelt, dena Energiewende Kongress in Berlin und FNN-Kongress Netze 2019 in Nürnberg auf dem Programm steht, erfahrt ihr hier im Beitrag.

MEHR LESEN →
Speicherlösungen für grünen Strom?
Green NewsGreen Solutions

Grünen Strom Speichern – Aber Wie?

Es gibt viele Möglichkeiten, grünen Strom aus erneuerbaren Quellen zu erzeugen. Hierfür werden unter anderen Windkraft, Solarenergie, die Gezeiten und auch Biogase genutzt. 

MEHR LESEN →
Vorführung des Murmelbahn-Demoprojekts auf der #Eworld2019 als Use Case für Wartung und Monitoring von Kraftwerksanlagen
Green BusinessGreen News

Smarte innovative Lösungen für eine neue Energiewelt

Wie die Transformation des Energiesystems in einer neuen Energiewelt voranschreitet, demonstrierte die Leitmesse für die Energiewirtschaft E-world energy & water 2019 vom 5. – 7. Februar ihren Fachbesuchern.

MEHR LESEN →
Impression von der E-world energy & water 2018 Die E-world ist Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft.
Green EventsGreen News

Smart Cities im Fokus der E-world Energy & Water 2019

Smart Cities geben eine Antwort auf die Frage nach der Gestaltung urbaner Räume und wie das Leben einer weltweit wachsenden städtischen Bevölkerung bestmöglich organisiert werden kann. Um dieses Main Topic dreht sich die diesjährige E-world energy & water in Essen. Es ist Europas größte Fachmesse für die Energiewirtschaft. Sie findet vom 4. bis 6. Februar 2019 in Essen statt.

MEHR LESEN →
Green Events Updates Vol. #2
Green EventsGreen News

Green Events Updates #2

Das Jahr 2019 klopft bereits an. Eine Auswahl an spannenden Events für Januar und Februar hält die zweite Ausgabe der Technewable Event Updates Vol. #2 bereit. Zudem gibt es einen kurzen Rückblick auf zwei Events aus den Event Updates Vol. #1 mit Impressionen vom VDE Tec Summit und dem dena Energiewende-Kongress 2018. Viel Freude beim Lesen!

Viel Freude beim Lesen und Stöbern!

MEHR LESEN →
Europas Innovationsökosystem nachhaltige Energie - Paneldiskussion beim dena-Energiewende Kongress 2018
Green BusinessGreen News

Europas Innovationsökosystem für nachhaltige Energie

Interview mit Dr. Christian Müller, CEO InnoEnergy Germany über zentrale Faktoren zur Förderung von Innovationen im Energiesektor, welchen Beitrag das Innovationsökosystem InnoEnergy hierbei leistet, was aktuelle Themenschwerpunkte und Best-Practice-Beispiele für innovative Lösungen sind und welche politischen Ansätze Innovationen voranbringen können.

MEHR LESEN →
Weltkarte mit Statistik Green Finance 3D Hintergrund
Green FinanceGreen News

Green Finance Updates #1

Hallo liebe Technewable-Leserschaft, mit den Green Finance Updates erblickt ein weiteres neues Technewable Updates Format die Welt und berichtet über Neuigkeiten aus der grünen Finanzwelt, u.a. über Förderprogramme, Fonds, nachhaltige Anlagen und Crowdinvesting. Inhalte: +++ Emissionsfreier Verkehr in Berlin +++ Lastenradtester für gewerbliche Nutzungszwecke gesucht +++ Eine Million Euro für Solarprojekte +++ FNG-Siegel als Standard Nachhaltiger Investmentfonds.
Viel vorweihnachtliche Freude beim Lesen!

MEHR LESEN →
Altöle zu Kraftstoffen wandeln mit der WASTX-Oil-Anlage der Biofabrik Bild: BIOFABRIK (c)
Green BusinessGreen News

Altöle in nutzbare, vermarktungsfähige Kraftstoffe verwandeln

Bisher wird nur ein Bruchteil des weltweit jährlich anfallenden Altöls von etwa 25 Millionen Tonnen aufbereitet und wiederverwendet. Dem entgegen zu wirken, hat sich die BIOFABRIK Technologies GmbH aus Dresden mit ihrer WASTX Oil-Technologie zur Aufgabe gemacht. BIOFABRIK hat eine in einem Standardcontainer untergebrachte dezentrale Anlage serienreif entwickelt, die in einem innovativen Prozess Altöle zu Kraftstoffen aufbereitet.

MEHR LESEN →