Buchtipp: Smart Market: Vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarkt

Buchtipp: Smart Market: Vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarkt

Kurzinfo Smart Market: Vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarkt

Mehr Markt wagen! – Die Ausgestaltung dieses Postulats liefert einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der deutschen Energiewende. Die Bundesnetzagentur hat mit ihrem vielbeachteten Eckpunktepapier zu intelligenten Netzen und Märkten diesen Weg in Richtung mehr Markt in der Energiewirtschaft gewiesen. Die darin geforderte Differenzierung in eine Netz- und Marktsphäre trägt zu mehr Transparenz auf der Verbraucherseite bei und ermöglicht eine netzentlastende Verlagerung des Energieverbrauchs.

Das Buch beleuchtet Akteure und Rollen im geänderten Marktumfeld ebenso wie Komponenten und Produkte eines zukünftigen Smart Markets. Schließlich werden dem Leser konkrete Geschäftsmodelle angeboten. Autoren aus Wissenschaft und Praxis geben in diesem Buch Antworten darauf, wie das Zusammenspiel von Smart Grid und Smart Market funktioniert.

Buch bei Amazon bestellen:

Christian Eichele, Oliver D. Doleski (Hrsg.): Smart Market: Vom Smart Grid zum intelligenten Energiemarktir?t=wwwtechnewabl 21&l=as2&o=3&a=3658027770

q? encoding=UTF8&ASIN=3658027770&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=wwwtechnewabl 21ir?t=wwwtechnewabl 21&l=as2&o=3&a=3658027770

Hardcover: 853 Seiten
Verlag: Springer Vieweg, 2014
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3658027773
Preis: 69,99 €

 


 

Anzeige


Dr. Katja Reisswig

Freie Redakteurin und Gründerin des Online-Magazins Technewable.com - spezialisiert auf digitale Kommunikation und Themen rund um die grüne Wirtschaft mit Fokus auf grüne Technologien, Innovationen, Lösungen und Anwendungen. Ihr Themenportfolio umfasst: Energie, Mobilität, Nachhaltigkeit, Digitalisierung & Transformation

Schreibe einen Kommentar