Natürliche Nahrungsergänzung
Green Solutions

Natürliche Nahrungsergänzung versus künstlicher

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Arzneimittel. Sie sind nicht verschreibungspflichtig und werden als Lebensmittel eingestufft. Ihre Einnahme ersetzt jedoch keineswegs eine gesunde Ernährung. Sie helfen lediglich dem Körper in bestimmten Lebenslagen eine ausreichende Nährstoffzufuhr zu garantieren.

MEHR LESEN →
Cradle to Cradle Konferenz 2014
Green Events

“Von der Wiege zur Wiege” – 2. Cradle to Cradle Kongress 2015 in Lüneburg

Am 31.10.2015 findet der zweite Cradle to Cradle Kongress in der Hansestadt Lüneburg statt. Deutschlandweit ist der C2C Kongress die einzige Plattform, auf der sich die Teilnehmenden zum Thema “Cradle to Cradle” austauschen können. An dem Kongress nehmen unter anderem Prof. Dr. Michael Braungart, Mitbegründer der C2C Denkschule und wichtigster C2C Vordenker, sowie Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher, Dr. Verena Metze-Mangold, Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission sowie Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe teil.

MEHR LESEN →
Buchcover Transformation des Kapitalismus oder grüne Marktwirtschaft
BücherGreen Media

Buchbesprechung: Ein Thema – vier Wege, vier Konzepte, vier Standpunkte

Carsten Kaven setzt sich in seinem Buch mit der Frage „Transformation des Kapitalismus oder grüne Marktwirtschaft?“ auseinander. Er geht darin den Möglichkeiten einer „green economy“ bzw. „einer den Kapitalismus übersteigenden Alternative“ nach. Dazu nimmt er vier verschiedene Konzepte und Ansätze einflussreicher Vordenker unserer Zeit unter die Lupe.

MEHR LESEN →
Green Media

Neu entdeckt: Online-Magazin „Ich trage Natur“

Um sich bewusst für nachhaltige Produkte zu entscheiden, benötigen Menschen Informationen. Nur so können sie bewusst auf ihren Konsum achten und eigene Gewohnheiten überdenken. Auf den Einzelnen kommt es an. Durch den Kauf umweltfreundlicher Produkte, die unter fairen Bedingungen hergestellt werden, kann jeder einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit leisten. Das bewirkt im Großen und Ganzen, dass die Welt „ökonomisch, ökologisch und sozial „nachhaltig“ verändert wird.

MEHR LESEN →