Grüne digital vernetzte Städten
Green Business

Digitale Infrastruktur verändert Städte von morgen

Welche Bedeutung digitale Infrastruktur heute hat, führt die aktuelle COVID-19 bedingte Krise vor Augen. Sie zeigt, wie sehr wir in unserer modernen Wirtschaft und Gesellschaft auf eine digitale Vernetzung angewiesen sind. Digitale Technologien sind zentraler Bestandteil unseres Alltags und Business. Sie lassen sich nicht mehr wegdenken. Gleichzeitig zeigt sich auch, dass es eines geschulten Umgangs mit digitalen Technologien bedarf und Systeme robust sein müssen, damit sie auch in Krisensituationen funktionieren.

MEHR LESEN →
Startup Speed-Dating - E-world 2019 - Lösungen für die Energiewirtschaft
Green Events

E-world 2020: Unter dem Stern zu mehr Nachhaltigkeit

Vom 11. bis 13. Februar 2020 werden über 800 Aussteller auf der E-world energy & water vertreten sein und ihre Produktneuheiten in Essen vorstellen. Fachbesucher erwartet ein ganztägiges und umfassendes Programm, welches Themen wie „Cyberangrife auf Energieversorger“, Glasfaserforum, Energiemarkt-Megatrends, aber auch Themen spezifische Bereiche, wie „Smart Tech“, „Innovation“, „Energy Transition“ und „Trading & Finance“ mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops abdeckt. Was die E-world energy & water an ausgewählten Highlights noch bereitstellt, erfahrt ihr hier.

MEHR LESEN →
Dünne Zweige mit orange farbenen Blättern
Green Events

Herbst-Winter Kollektion: Fünf Energiewende Event-Highlights auf einen Blick

Die folgenden fünf Energiewende Event-Highlights bieten Akteuren der alten und neuen Energiewelt eine Plattform, um das Zusammenspiel neuer Lösungen und Innovationen mit bestehenden neu zu organisieren. Was bei den 28. Windenergietagen in Potsdam, Utility Week 2019 in Paris, Forum Neue Energiewelt, dena Energiewende Kongress in Berlin und FNN-Kongress Netze 2019 in Nürnberg auf dem Programm steht, erfahrt ihr hier im Beitrag.

MEHR LESEN →
Vorführung des Murmelbahn-Demoprojekts auf der #Eworld2019 als Use Case für Wartung und Monitoring von Kraftwerksanlagen
Green Business

Smarte innovative Lösungen für eine neue Energiewelt

Wie die Transformation des Energiesystems in einer neuen Energiewelt voranschreitet, demonstrierte die Leitmesse für die Energiewirtschaft E-world energy & water 2019 vom 5. – 7. Februar ihren Fachbesuchern.

MEHR LESEN →
Impression von der E-world energy & water 2018 Die E-world ist Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft.
Green Events

Smart Cities im Fokus der E-world Energy & Water 2019

Smart Cities geben eine Antwort auf die Frage nach der Gestaltung urbaner Räume und wie das Leben einer weltweit wachsenden städtischen Bevölkerung bestmöglich organisiert werden kann. Um dieses Main Topic dreht sich die diesjährige E-world energy & water in Essen. Es ist Europas größte Fachmesse für die Energiewirtschaft. Sie findet vom 4. bis 6. Februar 2019 in Essen statt.

MEHR LESEN →
Europas Innovationsökosystem nachhaltige Energie - Paneldiskussion beim dena-Energiewende Kongress 2018
Green Business

Europas Innovationsökosystem für nachhaltige Energie

Interview mit Dr. Christian Müller, CEO InnoEnergy Germany über zentrale Faktoren zur Förderung von Innovationen im Energiesektor, welchen Beitrag das Innovationsökosystem InnoEnergy hierbei leistet, was aktuelle Themenschwerpunkte und Best-Practice-Beispiele für innovative Lösungen sind und welche politischen Ansätze Innovationen voranbringen können.

MEHR LESEN →
Bücher

Herausforderung Utility 4.0: Wie sich die Energiewirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung verändert

Das Buch begleitet den Übergang von der analogen zur digitalen Energiewirtschaft und gibt dem Leser wertvolle Impulse für die Erschließung neuer, lukrativer Betätigungsfelder.

MEHR LESEN →
Open Data Workshop im Rahmen der Konferenz "Wer mitmacht zählt!" am 10.10.2018
Green Business

#ESZ Einsparzähler-Pilotprogramm: Mit Open Data zu mehr Energieeffizienz

Der folgende Beitrag befasst sich mit Energieverbrauchsdaten im Kontext des  Pilotprogramms Einsparzähler und der Frage, welchen Beitrag Open Data für das Erreichen von Energieeffizienz-Zielen leisten kann. Dazu nimmt der Beitrag Bezug auf den „Workshop Open Data im Einsparzähler“, der im Rahmen der Konferenz „Wer mitmacht zählt! – Software und Data-Service für digitale Energiedienstleistungen (dEDL)“am 10.10.2018 in Berlin auf dem EUREF-Campus in der Schmiede stattfand. Er fasst wichtige Inhalte der Konferenz zusammen, stellt Forschungsprojekte sowie Fallbeispiele von Unternehmen für digitale Energiedienstleistungen vor und weist am Ende auf ein frisch gestartetes Ausschreibungsverfahren hin.

MEHR LESEN →
Besichtigung des Pilot-Projekts WindCORES der WestfalenWind GmbH in NRW im Rahmen einer Pressefahrt Foto: Katja Reisswig, Technewable.com
Green Events

Windenergie ist Technologietreiber für den Umbau des Energiesystems

Vom 25. bis 28. September 2018 findet in Hamburg mit dem #GlobalWindSummit das größte und wichtigste Treffen der weltweiten Windindustrie statt. Auf der internationalen Leitmesse #WindEnergyHamburg präsentieren dieses Jahr über 1.400 Aussteller aus rund 100 Ländern ihre neuesten Produkte und Lösungen im Bereich Windenergie.

MEHR LESEN →
Integrierte Energiewende bei der SGBW Bloggertour 2018
Green EventsGreen News

Integrierte Energiewende live erlebt bei der Smart Grids BW – Bloggertour 2018

Wie sich das Energiesystem in Zukunft verändern wird, zeigte die Smart-Grids BW Bloggertour am 16. März 2018 von Stuttgart nach Mannheim zum Franklin Stadtquartier. Mit dabei waren die Blogger Hubertus Grass von Dialog.Energie.Zukunft.de, Thorsten Zörenr von Blog.stromhaltig.de, Andreas Kühl von energynet.de und ich, Katja Reisswig von Technewable.com sowie Heike Engelhardt vom Umweltministerium Baden-Württemberg, Robin Engelhardt von Elektromobilität Engelhardt sowie der Geschäftsführer und das dreiköpfige Team von C/sells und der Smart-Grid Plattform Baden-Württemberg (SGBW).

MEHR LESEN →