Nachhaltigkeit mit PV-Anlagen realisieren

Nachhaltigkeit mit PV-Anlagen in Unternehmen realisieren

Wie Unternehmen mehr Nachhaltigkeit mit PV-Anlagen erreichen, darüber informiert der Gastbeitrag von Andreas Kühl.

MEHR LESEN →
Grüne digital vernetzte Städten

Digitale Infrastruktur verändert Städte von morgen

Welche Bedeutung digitale Infrastruktur heute hat, führt die aktuelle COVID-19 bedingte Krise vor Augen. Sie zeigt, wie sehr wir in unserer modernen Wirtschaft und Gesellschaft auf eine digitale Vernetzung angewiesen sind. Digitale Technologien sind zentraler Bestandteil unseres Alltags und Business. Sie lassen sich nicht mehr wegdenken. Gleichzeitig zeigt sich auch, dass es eines geschulten Umgangs mit digitalen Technologien bedarf und Systeme robust sein müssen, damit sie auch in Krisensituationen funktionieren.

MEHR LESEN →
Mehr Nachhaltigkeit mit LED-Sharing für Unternehmen

Wie ein ausgetüfteltes Geschäftsmodell Unternehmen zu mehr Nachhaltigkeit verhilft

Wie zu mehr Nachhaltigkeit gelangen? Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt in Unternehmen an Bedeutung. Nur müssen die damit verbundenen Aktivitäten und die Umstellung auf nachhaltige Lösungen immer gleich teuer und aufwendig sein? Das dem nicht so ist, zeigt die Unternehmensgruppe Deutsche Lichtmiete. Sie haben ein spezielles Angebot für den B2B-Bereich entwickelt und machen energieeffiziente LED-Beleuchtungsmittel für Gewerbekunden, Industrie, Büro, Handel und öffentliche Einrichtungen durch ihren Light as a Service (LaaS) auch ohne hohe Anfangsinvestitionen zugänglich.

MEHR LESEN →
Ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meterrch

Ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meter

Die meisten Stromkunden machen sich, sobald sie sich auf einen Energieanbieter festgelegt haben, nur noch wenige Gedanken über ihren Strom. Doch das könnte sich schon bald grundlegend ändern. Verbraucher können so ein neues Energiebewusstsein durch Smart Meter bekommen.

MEHR LESEN →
Vorführung des Murmelbahn-Demoprojekts auf der #Eworld2019 als Use Case für Wartung und Monitoring von Kraftwerksanlagen

Smarte innovative Lösungen für eine neue Energiewelt

Wie die Transformation des Energiesystems in einer neuen Energiewelt voranschreitet, demonstrierte die Leitmesse für die Energiewirtschaft E-world energy & water 2019 vom 5. – 7. Februar ihren Fachbesuchern.

MEHR LESEN →
Europas Innovationsökosystem nachhaltige Energie - Paneldiskussion beim dena-Energiewende Kongress 2018

Europas Innovationsökosystem für nachhaltige Energie

Interview mit Dr. Christian Müller, CEO InnoEnergy Germany über zentrale Faktoren zur Förderung von Innovationen im Energiesektor, welchen Beitrag das Innovationsökosystem InnoEnergy hierbei leistet, was aktuelle Themenschwerpunkte und Best-Practice-Beispiele für innovative Lösungen sind und welche politischen Ansätze Innovationen voranbringen können.

MEHR LESEN →
Altöle zu Kraftstoffen wandeln mit der WASTX-Oil-Anlage der Biofabrik Bild: BIOFABRIK (c)

Altöle in nutzbare, vermarktungsfähige Kraftstoffe verwandeln

Bisher wird nur ein Bruchteil des weltweit jährlich anfallenden Altöls von etwa 25 Millionen Tonnen aufbereitet und wiederverwendet. Dem entgegen zu wirken, hat sich die BIOFABRIK Technologies GmbH aus Dresden mit ihrer WASTX Oil-Technologie zur Aufgabe gemacht. BIOFABRIK hat eine in einem Standardcontainer untergebrachte dezentrale Anlage serienreif entwickelt, die in einem innovativen Prozess Altöle zu Kraftstoffen aufbereitet.

MEHR LESEN →
Ein Müllmeer voller Elektroschrott soweit das Auge reicht

Lösungsansätze für das Elektroschrott Dilemma

Laut Umsatzsteuerstatistik erwirtschaftet der auf Kommunikations- und Informationstechnik spezialisierte Elektrofachhandel in Deutschland jährlich 30 Milliarden Euro. Mit Erreichen ihres Lebenszenits enden Elektrogeräte als Elektroschrott. Während auf der einen Seite Umsatz und Gewinne stetig steigen, wachsen auf der anderen Seite die Elektroschrott Müllberge. Schon heute entstehen weltweit, laut Erhebungen der International Telecommunication Union (ITU), jährlich rund 45 Millionen Tonnen Elektroschrott. Rund 600.000 Tonnen Elektroschrott entfallen allein auf Deutschland.

MEHR LESEN →
Open Data Workshop im Rahmen der Konferenz

#ESZ Einsparzähler-Pilotprogramm: Mit Open Data zu mehr Energieeffizienz

Der folgende Beitrag befasst sich mit Energieverbrauchsdaten im Kontext des  Pilotprogramms Einsparzähler und der Frage, welchen Beitrag Open Data für das Erreichen von Energieeffizienz-Zielen leisten kann. Dazu nimmt der Beitrag Bezug auf den „Workshop Open Data im Einsparzähler“, der im Rahmen der Konferenz „Wer mitmacht zählt! – Software und Data-Service für digitale Energiedienstleistungen (dEDL)“am 10.10.2018 in Berlin auf dem EUREF-Campus in der Schmiede stattfand. Er fasst wichtige Inhalte der Konferenz zusammen, stellt Forschungsprojekte sowie Fallbeispiele von Unternehmen für digitale Energiedienstleistungen vor und weist am Ende auf ein frisch gestartetes Ausschreibungsverfahren hin.

MEHR LESEN →
GF Wilfried Pieper erklärt Funktionsweise der BIP Trockenentfettungsanlage für Kleinteile

#glskoop: Ökologische Trockenentfettung, eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative

Es ist schon ein Weilchen her, als ich mich mit meinem Portal Technewable.com bei der GLS Blog Kooperative #glskoop beworben hatte. Umso größer war meine Freude darüber, über eines von der GLS Crowd finanzierten Projekte berichten zu können. Bei diesem geht es unter anderem um das Thema „Trockenentfettung. Jetzt werden sich einige fragen, was das ist. Für mich war der Begriff Trockenentfettung ebenfalls neu. Ich hörte ihn zum ersten Mal. Meine Neugier war geweckt.

MEHR LESEN →