Green Research

Zweitbeste Lösung für den Klimaschutz

Laut einer aktuellen Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) ist es recht unwahrscheinlich das Zwei-Grad-Klimaschutzziel über höhere Preise für CO2-Emissionen zu erreichen. Genauso wenig reiche es aus nur auf neue Technologien zu setzen. Stattdessen sei der Einsatz verschiedener politischer Instrumente nötig, um weltweit klimaschädigende CO2-Emissionen zu verringern.

MEHR LESEN →
Berliner Energietage Fachmesse
Green Events

Save the Date: Berliner Energietage 2015 vom 27. bis 29. April 2015

Bereits nun zum 16. Mal findet Deutschlands Leitveranstaltung zum Thema Energieeffizienz die Berliner Energietage vom 27. bis 29. April 2015 in Berlin im Ludwig-Erhard Haus statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Berliner Energietage stehen erneut die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz.

MEHR LESEN →
Speichermarkt für Energie I Energy Storage 2015
Green Research

Technologiefahrplan für den weltweiten Ausbau von Energiespeichern

Im Sommer 2015 plant die Internationale Organisation für erneuerbare Energien (IRENA) die Veröffentlichung eines Technologiefahrplans für den weltweiten Ausbau von Stromspeichern. Damit soll der weltweite Ausbau erneuerbarer Energien gefördert werden. Der Fahrplan soll den 139 Mitgliedstaaten der IRENA eine Orientierung für die wichtigsten Speicher-Aktivitäten geben. Nach dem IRENA-Bericht REmap 2030 ist ein Ausbau an erneuerbaren Energien von derzeit bestehenden 20 Prozent auf mindestens 40 Prozent im Jahr 2030 nötig, um die schlimmsten Folgen der Klimaveränderung abzuwenden.

MEHR LESEN →
Green Events

Expertenplattformen für Energiespeicher vereint an einem Standort

Die wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Energiespeicher finden dieses Jahr erstmalig gebündelt vom 9. bis 11. März 2015 an einem zentralen Standort, in Düsseldorf, statt. Parallel mit eigenem Konferenzprogramm und Veranstaltungen laden die IRES – Internationale Konferenz und Ausstellung zur Speicherung Erneuerbarer Energien, die Energy Storage – International Conference and Exhibition for the Storage of Renewable Energies, die Power-to-Gas Konferenz, die VDE Financial Dialogue Europe 2015 und der Storageday zur Teilnahme ein.

MEHR LESEN →
Energiesparen
Green Solutions

Energiesparen schützt das Klima und entlastet den Geldbeutel

Auf die Frage, warum Energiesparen wichtig ist, kommen in der Regel zwei Antworten. Die eine Antwort ist, Energiesparen ist gut für’s Klima. Es wird ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Die andere ist, durch Energieeinsparungen werden Kosten gesenkt. Energiesparen ist also gut für den Geldbeutel. Zwar gibt es weitaus mehr gute Gründe für das Energiesparen, dennoch will ich auf die beiden genannten näher eingehen.

MEHR LESEN →
EE MUSIC launch event Sofia
Green Solutions

EE MUSIC – Energy Efficient Music Culture

Während einige europäische Top-Venues und Festivals bereits heute effizient und verantwortungsbewusst mit Energie umgehen, ist Energiemanagement für den Grossteil der europäischen Musikeventindustrie bisher kein Thema. Das soll sich nun ändern: Im Rahmen des von der Europäischen Union co-finanzierten Projektes EE MUSIC kooperieren erstmals die Green Music Initiative mit Julie’s Bicycle, dem Elevate Festival und mehreren Energie- und
Kommunikationsagenturen. Zusammen wollen sie das Know How aus Best Practice Projekten europaweit zugänglich machen.

MEHR LESEN →
Blogger im Gespräch mit Umweltministerin Barbara Hendriks
Green Media

Klimaschutz kann Jede_r!

Mit dem Slogan “Klimaschutz braucht alle!” ist die Klimaschutzkampagne des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit am 11. November diesen Jahres gestartet. Auftakt bildete ein Treffen mit der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendriks, die zu einem Stelldichein mit Bloggern einlud. In einem offenen Gespräch wurde sich über Maßnahmen und Möglichkeiten zum Klimaschutz ausgetauscht. Das Feedback der TeilnehmerInnen war durchweg positiv.

MEHR LESEN →
Nachhaltigkeitskonzept
Green Start-Ups

Nachhaltigkeit in Unternehmen und bei Gründungen

Nachhaltiges Unternehmertum bedeutet für Unternehmen nach den Leitlinien der Nachhaltigkeit zu handeln und verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen. Verantwortung als Unternehmen zu übernehmen, ist kein Trend, sondern inzwischen gesellschaftlicher Konsens. Die Ansprüche an Unternehmen sind gewachsen. Die Frage, wie Unternehmen sich mit Zielen einer nachhaltigen Entwicklung auseinandersetzen, wird über ihr Nachhaltigkeitsmanagement bestimmt.

MEHR LESEN →
Finanzierung durch die Crowd
Green Start-Ups

Finanzierung grüner Start-ups mit Crowdinvesting?

Eine von der EFNW-GmbH, einem An-Institut der Universität Oldenburg aktuell veröffentlichte Studie “Zukunftsperspektiven im Crowdinvesting – eine Analyse der Entwicklung in Deutschland zwischen 2011 bis 2014” belegt, Crowdinvesting hat sich als ernst zu nehmende Finanzierungsmethode für Start-ups etabliert.

MEHR LESEN →
Green Alley Award Gewinner 2014
Green Events

Vergabe der Geen Alley Awards

Green Alley Pitch Veransatltung. Sieben nominierte Start-ups präsentierten in drei Minuten ihre Gründungsprojekte einer Jury im Rahmen des “InnoWASTEon” – Gründerwettbewerbs. Am Ende wurde der Green Alley Award drei Gewinnern verliehen. Diese freuen sich über ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro, einen Co-Working Platz in der Green Alley und dem Zugang zum Netzwerk der Green Alley …

MEHR LESEN →