Gründer von enffi v.l.n.r. Chris, Max, Gerrit

Interview mit den Gründern von enffi – rethink energy

„Enffi“ aktiviert Energieeinsparpotenziale in Privathaushalten. Die App wurde auf Grundlage der verhaltenbasierten Energieeffizienz entwickelt. Mit ihr lässt sich viel Energie in privaten Haushalten einsparen. Technewable im Interview mit den drei Gründern von enffi.

MEHR LESEN →
Gründer der energieheld GmbH

Das unangetastete Potential der Wärmewende

Die „Wärmewende“ ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Eigentlich sogar der wichtigste. Warum, beschreibt Stephan Günther, leitender Online-Redakteur von energieheld.de in seinem Fachbeitrag.

MEHR LESEN →
#ziek Blog-Parade BMUB

„Mit Crowdfunding zu mehr Klimaschutz“ – Technewable Beitrag zur #ziek Blog-Parade

Unser Beitrag zur #ziek Blog-Parade des BMUB zum Thema „Mit Crowdfunding zu mehr Klimaschutz“. Tolle Beispiele für grüne Projekte und Start-ups.

MEHR LESEN →
Climate-KIC Accelerator - Start-up the Business of Change

Klima-innovativ durchstarten – im Climate-KIC Accelerator

Die Notwendigkeit, gegen den Klimawandel zu handeln, wird immer dringender. Für Start-ups bietet diese Herausforderung ein riesiges Potential. Innovative Lösungen für saubere Energie, Energieeffizienz, nachhaltige Landnutzung, intelligente Städte, nachhaltige Produktionssysteme, Elektromobilität und sauberes Wasser bekommen weltweit mehr und mehr Aufmerksamkeit. Genau hier setzt der Climate-KIC Accelerator an – das größte Start-up-Förderprogramm für Klima-Innovationen in Europa.

MEHR LESEN →
Upcycling als Unternehmensphilosophie bei Terra Cycle

TerraCycle: „Wir leben Upcycling“

Wie aus „Abfall“ trendige Büros entstehen und zugleich Unternehmensphilosophie in Form von Corporate Identity gelebt wird, zeigt der nachfolgende Gastbeitrag von TerraCycle zum Thema Upcycling.
„Upcycling“ ist unser Markenzeichen und Teil unserer Unternehmensphilosophie. Weltweit setzen wir Upcycling in all unseren Büros als Teil unserer Selbstwahrnehmung als Recyclingfirma um. Dabei bedeutet Upcycling für uns nicht nur, dass wir das Material eines Produktes oder einer Verpackung wertschätzen, sondern auch dessen ursprüngliche Form.

MEHR LESEN →
Das Komponentenportal

Das Komponentenportal feiert seinen 1. Geburtstag

Eine intelligente Lösung für Startups ist das Komponentenportal, denn bei einer Gründung den Überblick zu behalten ist nicht leicht. Es gibt zu viele Aufgaben, die alle gleichzeitig erledigt werden wollen. Doch das Argument als Selbständiger arbeite man „selbst“ und „ständig“ ist längst überholt. Eine intelligente Lösung für Start-ups und Gründer bietet das Komponentenportal. Es feiert in diesem Jahr seinen ersten Geburtstag.

MEHR LESEN →
Portrait Donald Müller-Judex, Gründer der Solmove GmbH Bild: Solmove

Mobilität von morgen: Fahren wir bald auf Solarstraßen?

Die Idee Radwege und Straßen mit Solarzellen zu versehen, ist nicht neu. Ein Start-up aus den Niederlanden, SolaRoad, hat bereits gezeigt, dass es funktioniert. Ein anderes Start-up, Solar Roadways, aus den USA hat 2,2 Mio. Euro über Crowdfunding eingesammelt, um ebenfalls einen Parkplatz mit Solarpanelen zu bestücken. Beide haben den Beweis erbracht, dass die Idee realisierbar ist. Auch in Deutschland gibt es Pioniere, die daran arbeiten, Solarstraßen Realität werden zu lassen. Einer dieser Pioniere ist Donald Müller-Judex, Gründer der Solmove GmbH. Technewable hat ein Gespräch mit ihm geführt, in dem er sich zu den Chancen und Potenzialen solarbetriebener Verkehrswege äußert.

MEHR LESEN →
Nachhaltigkeitskonzept

Nachhaltigkeit in Unternehmen und bei Gründungen

Nachhaltiges Unternehmertum bedeutet für Unternehmen nach den Leitlinien der Nachhaltigkeit zu handeln und verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen. Verantwortung als Unternehmen zu übernehmen, ist kein Trend, sondern inzwischen gesellschaftlicher Konsens. Die Ansprüche an Unternehmen sind gewachsen. Die Frage, wie Unternehmen sich mit Zielen einer nachhaltigen Entwicklung auseinandersetzen, wird über ihr Nachhaltigkeitsmanagement bestimmt.

MEHR LESEN →
Finanzierung durch die Crowd

Finanzierung grüner Start-ups mit Crowdinvesting?

Eine von der EFNW-GmbH, einem An-Institut der Universität Oldenburg aktuell veröffentlichte Studie „Zukunftsperspektiven im Crowdinvesting – eine Analyse der Entwicklung in Deutschland zwischen 2011 bis 2014“ belegt, Crowdinvesting hat sich als ernst zu nehmende Finanzierungsmethode für Start-ups etabliert.

MEHR LESEN →
Bio-Kraftwerk

Biomasse: Das unterschätzte Potenzial eines der wichtigsten erneuerbaren Energieträger

In 2013 wurden 71 Prozent vom gesamten Anteil der erneuerbaren Energien am Primärenergieverbrauch in Deutschland aus Biomasse bereitgestellt (Gesamtanteil beträgt derzeit 11,8 Prozent). Zudem verfügt die Biomasse über weitere Vorzüge. Sie kann die fluktuierende Erzeugung von Wind und Sonne ausgleichen und das viel preiswerter als es über den Ausbau von Netzen oder Stromspeichern derzeit möglich ist.

MEHR LESEN →